Monthly Archives: Dezember 2011

Pflegedienstleistung auf Mallorca: Betreuung mit Qualität und Menschlichkeit

Es gibt viele Gründe, warum es auf Mallorca nötig sein kann, professionelle Hilfe von außen in Anspruch zu nehmen. So zum Beispiel ist es in Spanien noch üblich und es wird seitens des Gesundheitssystems vorausgesetzt, dass Familienangehörige die Pflegebetreuung bei oder nach stationären Aufenthalten übernehmen. Was aber, wenn dies aufgrund von Berufstätigkeit nicht möglich ist read more »

Eine Geschenk-Idee des Südens: Die Hängematte

Falls Sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk des Südens sind und nicht wieder die Verwandten, Bekannten oder Freunde mit mallorquinischen Spezialitäten beglücken möchten, haben wir einen Geschenktipp für Jedermann, der auch sicher in jeder Immobilie den passenden Platz findet. Zurücklehnen, die Füße hochlegen, sanft hin und her wiegen, den Windzug im Gesicht spüren read more »

Sehnsucht nach Wärme (II): Heizen auf Mallorca

Der Paraffinofen Viele Residenten auf Mallorca nutzen zusätzlich, zu den in den Wohnungen befindlichen Heizsystemen, mobile Heizöfen. Sei es aus Stromspargründen, weil das Heizen mit Strom die Stromrechnung in die Höhe treibt oder weil das vorhandene Heizsystem alleine nicht ausreicht. Die bekannte Variante der mobilen Öfen wird mit Butangas betrieben. Von diesen Heizkörpern ist jedoch read more »

Wohnen in der Gemeinde Calviá – eine anziehende Größe

Es Capdellá Es Capdellá ist ein kleines Dorf der Gemeinde Calviá, dass nur etwa 3 km von dem Dorf Calviá entfernt liegt. Bergstraßen, die durch Es Capdellà führen, bieten traumhafte Ausblicke über Calviá und Andratx. Die Landschaft bezaubert durch die vielen Oliven- und Mandelbäume. Etwa 1.000 Einwohner leben in und um Es Capdellà; darunter befinden read more »