Falls Sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk des Südens sind und nicht wieder die Verwandten, Bekannten oder Freunde mit mallorquinischen Spezialitäten beglücken möchten, haben wir einen Geschenktipp für Jedermann, der auch sicher in jeder Immobilie den passenden Platz findet.

Zurücklehnen, die Füße hochlegen, sanft hin und her wiegen, den Windzug im Gesicht spüren und die Seele baumeln lassen. Die unter der schattenspenden Palme befestigte Hängematte ist eine Vorstellung, die mit Urlaub, Erholung und Süden einhergeht.

Früher und auch gegenwärtig sind und waren Hängematten beliebte Schlafstätten der Seemänner. Sie sind platzsparend, schnell verstaubar und sollen durch die Bewegungen sogar vor der Seekrankheit schützen.

Heutzutage schwingen Hängematten an verschiedenen Orten. In der Wohnung, auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten.

Die Möbelstücke gibt es in verschieden Ausführungen. Sie passen sich automatisch der Körperkontur an und entlasten auf diese Weise den Rücken. Beim Befestigen ist darauf zu achten, dass der Abstand nicht zu gering ist und die Hängematte nicht zu weit durchhängt. Die bestmögliche Liegeposition ist diagonal zu ihrer Achse. So wird der Rücken nicht zu stark gekrümmt. Die Matte sollte wesentlich breiter als der eigene Körper sein, damit ein Herausfallen verhindert wird.

Der Vorteil der Matten im Sommer ist, dass unter dem Rücken hindurch ein Luftaustausch erfolgen kann und sich so sich die Wärme nicht staut.

Kinder tollen gerne in Hängematten herum. Das Schaukeln und Wippen bringt Groß und Klein viel Spaß. Für die ganz Kleinen gibt es gesicherte Hängesitze. Lohnenswert für die ganze Familie ist eine XXL-Hängematte.

Ein praktisches Wohnaccessoire und ideal für die Siesta Zuhause; ganz egal wo das sein mag.

Handgefertigte Hängematten finden Sie in Palma bei:

Un Mundo de Hamacas
C/ Forn des Racò nº 1
C.P. 07001 Palma (Baleares)
www.unmundodehamacas.com