Nachfrage von Immobilien auf Mallorca wird von der Lage bestimmt

Viele Deutsche sind überzeugt von Mallorca. Von der Immobilie auf Mallorca, wenn das Preis-Leistungs-Verhältnis und vor allem die Lage stimmt. Welche Immobilienlagen auf Mallorca aktuell für deutsche Käufer interessant sind und welche Entwicklungstendenzen am Immobilienmarkt spürbar sind, haben wir für Sie zusammengefasst:

Mallorca zählt zu den Top-Destinationen der deutschen Urlauber. Dieser Umstand prägt den Immobilienmarkt auf Mallorca. Durch die Anzahl von Ferienimmobilien, bleibt der Markt für Immobilien auf Mallorca in stetiger Bewegung. Es ist der Zweitwohnsitz, nachdem vorrangig deutsche Kaufinteressenten suchen.

Mallorca bietet gute Voraussetzungen für Pendler zwischen Deutschland und dem Süden. Die balearische Insel ist schnell erreichbar, weist eine gute Infrastruktur auf, liegt klimatisch günstig und bietet vielseitige Lagen auf engstem Raum. Anleger profitieren von dem natürlich begrenzten Angebot an Immobilien auf Mallorca und den durchschnittlich geringeren Preisschwankungen im Vergleich zu anderen Regionen Spaniens.

Dass Immobilien auf Mallorca nicht an Attraktivität verloren haben, zeigen die gegenwärtigen Tendenzen. Bei Immobilien in guten Lagen, lässt sich in allen Preiskategorien ein leichter Anstieg der Nachfrage feststellen. Besonders begehrt sind Immobilien in Küstenlage mit Meerblick oder Wohnungen zentral in der Altstadt von Palma gelegen, sowie Ferienhäuser in dem Künstlerdorf Deiá.

Eine zukünftige Nachfragesteigerung wird vermehrt für Immobilien in Puerto de Soller erwartet. Der Grund ist die aktuelle Aufwertung der Ortschaft durch die Luxushotelerie und die Neugestaltung der Strandpromenade. Ebenso gefragt sind Immobilien der Ortschaften Ciudad Jardin, Portixol und Es Molinar bei Palma de Mallorca. Die ehemaligen Fischerdörfer bilden die neue Flaniermeile entlang der Strandpromenade von Palma.

Sichere Anlageobjekte befinden sich an der Küste. Meerblick, die Nähe zu der Inselhauptstadt Palma de Mallorca und zeitgemäße Technik werten die Immobilie auf und erzielen gute Verkaufspreise. Ebenso bevorzugen deutsche Immobilieninteressenten moderne oder modern-klassische Ausstattungen. Eine ordentliche Bauqualität ist ebenso ausschlaggebend für die Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses der Immobilie.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg