S´Arraco

S`Arraco ist ein verträumtes und traditionelles Dorf der Gemeinde Andratx und liegt auf der Verbindungsstraße zwischen Port d`Andratx und Sant Elm. Etwa 1.000 Einwohner leben in und um S´Arraco. Der Ort ist bei vielen Ausländern beliebt; darunter befinden sich einige Künstler.

Das Dorf liegt inmitten unberührter Natur und bietet Aussicht auf die Berge des Tramuntana- Gebirges. Die Landschaft ist bei Bergwanderern beliebt, da die Wanderstrecken viel Abwechslung bieten.

S´Arraco selbst verfügt über Bars, Restaurants und einen Supermarkt für den täglichen Bedarf. Jede Stunde ertönt das Glockenspiel der Dorfkirche, die von Antoni Ferrandell erbaut wurde.

Die Hotspots der Südwestküste sind schnell erreichbar. So ist Port d´Andratx in etwa 5 km zu erreichen. Der schöne Sandstrand von Sant Elm liegt in ähnlicher Entfernung. Auch das Dorf Andratx und der Golfplatz Camp de Mar sind mit dem Auto schnell erreichbar. Die Hauptstadt Palma liegt ca. 30 km entfernt.

Fazit: Eine internationale Wohngegend, die eine idyllische Alternative zu den touristischen Ortschaften darstellt.