Aktuelle Kamin Trends auf Mallorca

Es wird draußen kalt und ungemütlich! Freuen wir uns doch drauf, denn jetzt ist wieder die Jahreszeit eingekehrt wo wir mit unseren kuscheligen Decken auf dem Sofa sitzen und dem knistern des Kamins lauschen.

Anlässlich dieser Jahreszeit möchten wir Ihnen heute 3 aktuelle Kamin Trends für Mallorca vorstellen:

 

4.1.1
agorafocus 850 – Focus Design Kamine

Gläserne Kamine (Heizkamin):

Ein Kamin mit großer Glasfläche trägt verstärkter zu dem Gemütlichkeitsfaktor bei, als ein Kamin mit kleinerer Fensterfläche. Es soll das Gefühl simulieren, direkt an einem Lagerfeuer zu sitzen. Designbeispiel ist ein Kamin mit einer drei Seiten Verglasung (Spezialglas in Form von Glaskeramik). Meist ist dieser Kamin mitten in den Raum eingebracht und kann von allen Seiten begutachtet werden.  Natürlich gibt es hierzu für jeden Hausbesitzer individuelle Lösungen in jeglichen Preisklassen.

eurofocus 950
eurofocus 950 – Focus Design Kamine

 

Dänischer Kamin:

Dieser Kamin Typ ist der meist gewünschte und auch meistgekaufte. Es ist eine Weiterentwicklung des klassischen Ofens von damals. Jeder kann sich bestimmt noch an Omas Ofen erinnern. Heutzutage werden diese Arten von Kaminen mit größeren Sichtfenstern hergestellt, was natürlich erheblich zum Wohlfühlmoment und der Lagerfeuer Optik beiträgt. Das Angebot auf dem Markt ist reichhaltig mit den verschiedensten Designs und Heizvarianten gefüllt. Beispielsweise neben der klassischen Heizvariante Holz geht es auch mit Pellets, Gas, Braun- oder Steinkohle. Allerdings hier auf Mallorca ist zum Heizen der Gebrauch von Holz üblich.

 

Bioethanol Kamin:

Bioethanol Kamin Zen – Focus Design Kamine

Der Bioethanol Kamin ist die Variante für Wohnung und Häuser ohne Schornstein mit dem wohl geringsten Heizeffekt. Auch hier gibt es etliche Designs und Varianten in allen Preisklassen.

Allerdings ist das Heizen mit einem Bioethanol Kamin nicht ganz ungefährlich. Dies ist meist eine offene Feuerstelle und Bioethanol besteht zu 95 Prozent aus pflanzlichen Brennstoffen. Dieser Brennstoff kann offen stehend bereits bei 21 Grad Raumtemperatur ein leichtentzündliches und explosionsfähiges Luftgemisch bilden. Die Benutzung solch eines Kamins ist von daher nur unter stetiger Aufsicht zu empfehlen. Aber zweifelslos ist der Vorteil an solch einem Kamin, dass kein Holz gelagert werden muss und man den Kamin überall im Raum neu platzieren kann.

 

Vielleicht haben wir ja Ihr Interesse auf einen Kamin geweckt. Jedoch empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Kauf, fachmännisch beraten zu lassen. Nicht jeder Kamin passt nicht gleich in das angestrebte oder auch in das bereits vorhandene Wohnkonzept. Hier sind viele verschiedene Faktoren zu beachten.

Für weitere Fragen oder Anregungen rund um das Thema Designkamin, kontaktieren Sie gerne:

Focus Design Kamine
Atelier Dominique Imbert
Adresse : 34380 Viols le Fort (Frankreich)
Tel : + 33 (0)4 67 63 96 61
Mail: info@focus-creation.com
Web: www.focus-creation.com

One comment

  • Thorsten
    11. Oktober 2017 - 09:19 | Permalink

    Bioethanol Kamine sind genau das richtige für die Überganszeit oder die milden Winter auf Mallorca. Die lodernden Flammen sorgen für ein tolles Ambiente und wärmen garantiert die Herzen der Betrachter

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

    This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg